Dr. Hermann Lindhorst

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-, Urheber- und Medienrecht, Fachanwalt für Sportrecht

Partner


Expertisen

  • Franchiserecht
  • IT- und Internetrecht
  • Medienrecht
  • Sport- und Sponsoringrecht
  • Urheberrecht
  • Vertriebsrecht
  • Wettbewerbsrecht

Auszeichnungen


Mehr zur Person

  • Geboren 1974 in Hamburg
  • Studium und Referendariat in Kiel, München, Berlin und London
  • 2004 Zulassung zum Rechtsanwalt
  • Lehrbeauftragter an der Universität Kiel (IT-Recht)
  • Honorardozent Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Mitglied des DIS-Ernennungsausschusses für die Sportgerichtsbarkeit, insb. bei Dopingverfahren
  • Assoziierter Experte Deutscher Franchise-Verband e.V.
  • Vorstandsmitglied Hamburgischer Anwaltverein e.V.
  • Mitglied International Bar Association (IBA)

Publikationen

  • Vergütungsklagen von Spielerberatern – Empfehlungen aus der Rechtspraxis, SpoPrax 07/2022, mehr erfahren
  • Aktuelle Probleme und Lösungen für den Fernabsatz von Pferden: Fernabsatzrecht zwischen Verbraucher- und Tierschutz, Recht der Landwirtschaft 2021, 355
  • Unwirksame Vertragsstrafenklausel in den AGB eines Fotografen, in GRUR-Prax 2021, 639
  • Anm. zu OLG Köln, U. v. 17.12.2020 – „Namens- und Bildnisverwendung für ‚Tribute-Show‘ – Tina Turner“, GRUR-Prax 3/2021
  • Anm. zu LG München I, U. v. 09.09.2020 – „Urheberrechtsschutz von Karikatur und Slogan: The Real Badman & Robben“, ZUM-RD 2020, 616
  • Homeoffice & Co. - Zehn kurze Fragen und Antworten, 13.03.2020,
    mehr erfahren
  • „Die Umbenennung eines Klassikers – ein berechtigtes und gebotenes Anliegen“, Deutsches Anwaltsblatt 2018, 692
  • „Wachgeküsst – Datenschutz im Franchising nach der EU-Datenschutzgrundverordnung“, ZVertriebsR 2017, 84
  • „Digitales Urheberrecht zwischen Verfassungs- und Europarecht – was macht der Gesetzgeber?“, Editorial MMR 2017, 209
  • Anm. zu BGH, U. v. 5.2.2015 – Kein Ausgleichsanspruch nach Beendigung eines Franchisevertrags, NJW 2015, 945
  • Verwechslungsgefahr von Marken und Unternehmen, 06.10.2014,
    mehr erfahren
  • Master-Franchise in Deutschland: Welches Recht wird angewendet?, 16.07.2014,
    mehr erfahren
  • Stichtag 13.06.2014: Gesetzesänderung zum Widerruf, 16.07.2014,
    mehr erfahren
  • Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken, 01.07.2014,
    mehr erfahren
  • Neue Regeln für Onlineshop-Betreiber und Verbraucher ab 13.06.2014, 26.06.2014,
    mehr erfahren
  • Anm. zu LG Hamburg, U. v. 21.3.2014 – Zumutbare Belehrungspflicht bei Überlassung eines WLAN-Anschlusses, MMR 2015, 125
  • „Impressums- und Angabepflichten für Franchise-Unternehmen, insbesondere bei Werbeanzeigen“ (zusammen mit RA Günter Erdmann), in: Dünisch (Hrsg.), Jahrbuch Franchising 2014/2015, S. 205-211;
  • Bundesrat verabschiedet in letzter Minute das „Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken“, 07.10.2013,
    mehr erfahren
  • „Die Verhandlung internationaler Master-Franchise-Verträge - Praxiserfahrungen aus anwaltlicher Sicht“ (zusammen mit RA Günter Erdmann), in: Metzlaff/Böhner (Hrsg.), Jahrbuch Franchising 2013, S. 172-179;
  • GRUR-Prax 2013, 228 (Anm. BGH v. 13.12.2012 - "Metall auf Metall II")
  • Franchise-Portal: Rechtstipp zu Informationspflichten im Wettbewerbsrecht, 03.06.2013
  • S. 609 ff., JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014, Juve-Verlag Köln 2013
  • Möhring/Nicolini: Bearbeitung von §§ 42-44a sowie 95a ff. UrhG
  • „Stoppt den Abmahnwahn“, MMR 2012, 1 (Editorial)
  • GRUR-Prax 2012, 142 (Anm. OLG Braunschweig v. 08.02.2012 - Erstattung von Anwaltskosten)
  • GRUR-Prax 2011, 406 (Anm. OLG Köln v. 1.6.2011 – Grundpreise auf Werbeflyer)
  • GRUR-Prax 2011, 332 (Anm. LG Frankfurt a.M. v. 27.4.2011 - Erschöpfung bei per Download von Software)
  • GRUR-Prax 2011, 173 (Anm. OLG Düsseldorf v. 15.3.2011 - Auskunft „auf Zuruf“)
  • GRUR-Prax 2011, 61 (Anm. EuGH v. 22.12.2010 - Grafische Benutzeroberfläche)
  • „Die Facetten des Sportsponsoring - Hinweise zur Vertragsgestaltung“, in:Sciamus - Sport und Management, 3/2011, S. 13-25
  • GRUR-Prax 2010, 514 (Anm. LG Hamburg v. 4.5.2010 - Unwirksame AGB-Klauseln)
  • GRUR-Prax 2010, 443 (Anm. OLG Hamburg v. 10.8.2010 - fiktive Lizenz für redaktionelle Eigenwerbung)
  • GRUR-Prax 2010, 370 (Anm. LG Köln v. 14.7.2010 – Urheberr. Schutz von Werbejingles)
  • GRUR-Prax 2010, 186 (Anm. BGH v. 4.3.2010 - Internet-System-Vertrag)
  • GRUR-Prax 2010, 108 (Anm. VG Neustadt v. 16.12.2009 - Anspruch auf Zugang zu Informationen)
  • „Vorhang auf zum nächsten Akt: Die Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung“, MMR 2010, 145 (Editorial)
  • GRUR-Prax 2009, 40 (Anm. LG Frankfurt v. 12.12.2008 – DFL-Spielerrechtevermarktung)
  • GRUR 2009, 406 (Anm. BGH v. 20.11.2008 - „Metall auf Metall“)
  • Rezension „Recht der elektronischen Medien“ (Spindler/Schuster), MMR 2009, XXIX
  • „User Generated Content“, in „Leitfaden Online-Recht – Der sichere Weg durchs Internet“, Herausgeber: Hamburg@work, 2009
  • „Der Schutz des Datenbankherstellers“, in: Röckrath/Poser, „Kultur & Recht“, 2009
  • “A Comparative Study of Costs of Defamation Proceedings Across Europe”, Oxford, December 2008 (Länderteil “Germany” zusammen mit Michael Fricke)
  • Anm. ArbG Nürnberg v. 04.06.2007 – einseitige Verlängerungsklausel in Profifußballervertrag, Sport und Recht 2007, 215
  • „Sportler und ihre Manager – sieben wichtige Vertragspunkte“, in: SPONSORs, 2/2007
  • „Bundeskabinett: Gesetzentwurf zum elektronischen Handelsregister und Unternehmensregister beschlossen“, MMR 2006, Heft 2, XXII
  • Anm. LG Köln, U. v. 23.11.2005 – Versteigerung von Kopierschutzumgehungssoftware, MMR 2006, 419
  • „Herkunftslandprinzip und ausländische Anbieter - Was bleibt vom deutschen Recht?“, ITRB 2005, 34 (mit Dr. Malte Grützmacher)
  • Rezension „Recht der Access Provider“ (Hoeren), Computer und Recht 11/2005
  • Anm. LG Hamburg, U. v. 15.11.2004 – Vertragsschluss im Internet, MMR 2005, 121
  • „Schutz von und vor technischen Maßnahmen“, Osnabrück 2002 (Univ.Diss.)
  • „Bald Realität – Amtliche Online-Handelsregister“, CR 2001, 198
  • Anm. BVerfG, B. v. 29.6.2000 – Stimme Brecht, MMR 2000, 689
  • „Automation des Handelsregisters – ein Dauerthema?“, CR 1998, 590
  • Impressums- und Angabepflichten für Franchise-Unternehmen, insbesondere bei Werbeanzeigen" (zusammen mit RA Günter Erdmann), in: Dünisch (Hrsg.), Jahrbuch Franchising 2014/2015, S. 205-211;


Kontaktieren Sie uns —

Wir sind für Sie da.

Sie möchten z. B. einen Gesprächs- oder Rückruf-Termin vereinbaren oder mehr Informationen über uns anfordern?

close
Achtung: Namensänderung!
SCHLARMANNvonGEYSO führt ab sofort den Namen SKNvonGEYSO!

Erfahren Sie hier mehr über die Umfirmierung.

Suche
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein
Bitte warten…
Keine Ergebnisse

Leider hat Ihre Suche nichts ergeben. Versuchen Sie es gerne erneut mit einer anderen Eingabe.

Unser Tipp:

Verwenden Sie möglichst wenige Suchwörter und vermeiden Sie fehlerhafte Rechtschreibung.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Per Klick auf „alle Cookies zulassen“ erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke (z.B. Google Analytics, Google Tag Manager) zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutz.
Einstellungen anpassen